| 16.30 Uhr

Stadt- und Schlossführung: „Auf den Spuren von Charles de Gaulle“

Sonderführung anlässlich des 60. Jahrestages der Rede an die deutsche Jugend


Vor 60 Jahren kam es in Ludwigsburg zu einem bemerkenswerten Ereignis: Der französische Staatspräsident Charles de Gaulle hielt im Ehrenhof des Residenzschlosses eine eindrucksvolle Rede, die mit großer Begeisterung und stürmischem Jubel aufgenommen wurde. Zehntausende Jugendliche hatten sich dafür im Schlosshof versammelt und säumten die umliegenden Straßen.

Diesem Ereignis widmet sich eine exklusive Sonderführung – eine Kooperation von Tourismus & Events sowie dem Residenzschloss Ludwigsburg, bei der Zeitzeugenberichte ebenso wenig fehlen dürfen wie ein Besuch an den Originalschauplätzen!

Mit spannenden Hintergründen zu den seit 700 Jahren bestehenden württembergisch-französischen Beziehungen, amüsanten Anekdoten rund um dieses legendäre Ereignis und ungewöhnlichen Einblicken in Räume des Schlosses bietet diese Führung ein beeindruckendes historisches Erlebnis!

Tipp: Speziell für Schulklassen wird zum Charles de Gaulle-Jubiläum eine weitere Sonderführung angeboten, die sich an Kinder und Jugendliche richtet. Mehr Infos im Dokument zum Download

Referenten: Schloss- und Stadtführer im Wechsel

Dauer: ca. 75 Minuten


Eintritt:

8,00 €

Veranstaltungsort

MIK Museum - Information - Kunst

MIK Museum - Information - Kunst
Eberhardstraße 1
71634 Ludwigsburg

Veranstalter

Tourist Information und Ticket Service Ludwigsburg

Im MIK
Tourist Information und Ticket Service Ludwigsburg Im MIK
Eberhardstraße 1
71634 Ludwigsburg
Telefon +49 (7141) 910-2252

weitere Termine

Kategorie

Zum Seitenanfang