Jetzt entdecken

Marktplatz

Italienische Atmosphäre und urbane Lässigkeit: hier vibriert das Leben in Ludwigsburg! Der ideale Ausgangspunkt für den Bummel durch die malerische Innenstadt.

Blick auf den Marktplatz und die Evangelische Stadtkriche
© Stuttgart-Marketing GmbH, Martina Denker
Blick auf ein Restaurant mit gelben Schirmen in Abendstimmung auf dem Marktplatz.
© T&E, Achim Mende
Marktplatz zum Sonnenaufgang aus der Vogelperspektive mit Blick auf die Katholische Kirche
© Stuttgart-Marketing GmbH, Martina Denker
Blick über den Marktplatz aus der Vogelperspektive
© T&E, Achim Mende

Charmante Piazza mit Flair

Wir nennen ihn gerne "unser Wohnzimmer", unseren malerischen Marktplatz. Wie nirgendwo anders wird hier die Bezeichnung "Barockstadt" lebendig: die Handschrift eines italienischen Baumeisters wird durch die pittoreske Architektur samt mediterran anmutender Arkaden sichtbar. Vom Marktbrunnen kann man auch die beiden Kirchen als markante Wahrzeichen des Marktplatzes bewundern, wahlweise auch in einem der Cafés und Restaurants ringsum.

Tipps

  • Shopping-Tipp: Ein buntes Treiben mit Lokalkolorit lässt sich am besten dienstags, donnerstags und samstags beim Wochenmarkt beobachten. Der Wochenmarkt ist der ideale Ort, um regionale Produkte direkt vom Erzeuger einzukaufen.
  • Event-Tipp: Auf keinen Fall verpassen darf man den Ludwigsburger Barock-Weihnachtsmarkt, der den Marktplatz alljährlich in eine zauberhafte Winterwelt verwandelt!

Preise, Öffnungszeiten & Infos

Preise

Frei zugänglich. Bei bestimmen Veranstaltungen (z.B. Venezianische Messe) wird Eintritt verlangt.

Öffnungszeiten

Immer geöffnet.

Karte

Barrierefreiheit

Der Marktplatz ist barrierefrei zugänglich. Die Nebenstraßen rund um die Katholische Kirche herum sind mit Kopfsteinpflaster gepflastert.

Kontakt

Marktplatz
71634 Ludwigsburg

Mehr Ludwigsburg

Ein achteckiger Platz mit einem Obelisk in der Mitte

Früher war der Holzhandel auf diesem achteckigen Platz zu finden, heute dient er mit dem Obelisken in der Mitte als Verkehrsinsel.

Der Palais Grävenitz von außen. Orange, gelbe Fassade.

Das schmucke Gebäude war Sitz der damaligen "First Lady" von Ludwigsburg, Wilhelmine von Grävenitz und beheimatet heute die Ludwigsburger Schlossfestspiele.

Im Vordergrund Oleander, im Hintergrund das Residenzschloss mit blauem Himmel

Herzstück der Stadt: Das imposante Residenzschloss Ludwigsburg zählt zu den größten original erhaltenen Schlössern Europas. Lasst euch beeindrucken!

Im Hintergrund die Emichsburg im Blühenden Barock, im Vordergrund ein Blumenbeet.

Vorsicht: Blütenrausch mit Suchtgefahr! Die ganzjährige Gartenschau rund ums Residenzschloss müssen wir euch einfach ans Herz legen.