Unsere Lieblingsorte

Schlösser im Dreierpack

Von wegen schwäbische Bescheidenheit: Ein Schloss war uns in Ludwigsburg nicht genug. Die Zugabe gibt‘s in Form des malerischen Jagd- und Lustschlosses Favorite und des Seeschlosses Monrepos. Jetzt habt ihr die Qual der Wahl!

Im Vordergrund Oleander, im Hintergrund das Residenzschloss mit blauem Himmel

Wir wollen uns ja nicht mit Versailles vergleichen. Wäre schließlich gnadenlos untertrieben! - Sagen zumindest unsere Besucher. Wer wollte da widersprechen? Das imposante Residenzschloss Ludwigsburg als Herzstück der Stadt zählt nämlich zu den größten original erhaltenen Schlössern Europas.

Das Jagd- und Lustschloss Favorite auf einer grünen Wiese umgeben von Bäumen.

Türmchen, Terrassen und eine geschwungene Freitreppe, alles in satten Gelb- und Rottönen und umgeben von majestätischen Bäumen - das ist Schloss Favorite Ludwigsburg.

Luftaufnahme eines Seeschlosses mit einem kleinen Boot auf dem Wasser.

Das Rokoko-Meisterwerk unter den drei Schlössern in Ludwigsburg, eingebettet in die Idylle der Domäne Monrepos.

Blütenpracht mit Märchenzauber

Kein Wunder, dass jedes Jahr zehntausende Dauerkarten für die majestätischen Schlossgärten verkauft werden: Das Blühende Barock mit seinem fantastischen Märchengarten ist ein echtes Highlight!

Ein sandsteinfarbener Turm auf einem Hügel mit grünen Bäumen seitlich im Vordergrund.

Vorsicht: Blütenrausch mit Suchtgefahr! Die ganzjährige Gartenschau rund ums Residenzschloss müssen wir euch einfach ans Herz legen. Höher schlagen tut es dann von ganz alleine.

Familie in einem Boot auf dem Märchenbach.

Spiel, Spaß, Spannung und besser als Schokolade: Bei Rapunzel, Froschkönig und Co. sind nicht nur die Kids ganz aus dem Häuschen!

Flanieren mit Flair

Ludwigsburg ist ein barockes Gesamtkunstwerk, sagen viele. Wir meinen ja, Ludwigsburg ist soviel mehr. Überzeugt euch selbst!

Belebter Marktplatz im Abendlicht mit ev. Stadtkriche im Fokus.

Italienische Atmosphäre und urbane Lässigkeit: hier vibriert das Leben in Ludwigsburg!

Holzmarkt mit Obelisk in der Mitte.

Der Obelisk inmitten des Holzmarkts setzt den Ludwigsburger Dichtern und Schriftstellern ein Denkmal.

Schorndorfer Torhaus im Gegenlicht.

Prägende Bestandteile der ehemaligen Stadtmaueranlage.

Blick auf die roséfarbene evangelische Stadtkirche mit ihren zwei markanten Türmen.

Imposantes barockes Bauwerk aus der Gründerzeit der Stadt, erbaut von einem italienischen Baumeister.

Dreieinigkeitskirche am Marktplatz im Abendlicht.

In trauter Eintracht stehen sich die katholische Dreieinigkeitskirche und die evangelische Stadtkirche am Marktplatz gegenüber.

Geschichte hautnah

Mehr als 300 Jahre jung und drei Jahrhunderte alt: Ludwigsburg erzählt Geschichte(n). Hautnah und zum anfassen. Wir staunen selbst immer wieder!

Vier Kinder sind mit einer erwachsenen Person im Museum und schauen sich die Exponate an.

Entstehen verstehen – wie Ludwigsburg am Reißbrett geplant wurde.

Zwei Mädchen in weißen Kitteln stehen hinter einem Farbkasten.

Für alle Kinder gibt es etwas ganz Besonderes im Museum in Ludwigsburg: Die Werkstatt für Kinder. Zu verschiedenen Themen kann hier gebastelt, gestaltet oder gebaut werden!

Nahaufnahme einer goldenen Vase im Keramikmuseum-

Becher, Tassen, Vasen – im Keramikmuseum werden Alltagsgegenstände zu Kunstobjekten und Keramiken zu Zeitzeugen der Geschichte!

Schaufensterpuppen mit historischen Gewändern im Modemuseum.

Kleider machen Leute - das gilt auch in Ludwigsburg. Wie sich Mode und Trends über die Jahrhunderte verändert haben, erfahrt ihr im Modemuseum!

Innenraum des historischen Schlosstheaters mit Kronleuchter an der Decke.

Das Ludwigsburger Schlosstheater ist heute eines der ältesten erhaltenen seiner Art mit originaler Bühnenmaschinerie!

Als Prinzessin verkleidetes Mädchen spielt im Residenzschloss.

Im Kinderreich in Schloss Ludwigsburg ist erlaubt, was sonst in Museen streng verboten ist. Anfassen, Ausprobieren und Mitmachen sind ausdrücklich erwünscht – überall!

Shopping mit Charme

Ob Einkaufsbummel in der Innenstadt oder Shoppingtour in unseren Einkaufscentern? Das lieben wir eben an Ludwigsburg: das eine tun, ohne das andere zu lassen!

Shopping-Paradies mit Erlebnischarakter mit Autobahnanschluss und großem Parkplatzangebot.

Ein Einkaufszentrum, das an einen Pferdestall erinnert? 65 Geschäfte und ein großer Gastronomiebereich bieten alles, was das Herz begehrt.

Einst Kaserne, heute Einkaufsmeile. Eckrisaliten zieren heute noch das Gebäude.

Mehr Ludwigsburg

Bachlauf mit grün bewachsenem Ufer.

Weitläufige Parks. Faszinierende Biotope. Bikerparadies Neckartalradweg. Kulturlandschaft Steillagen. Umsonst und draußen. Natürlich in Ludwigsburg!

Fünf in historische Gewänder gekleidete Personen stehen vor einem See.

Faszinierende Persönlichkeiten. Spannende Geschichten. Humorvolle Anekdoten. Geheimnisvolle Ecken. Abenteuerliche Touren. Genussvolle Momente. Das alles bieten die vielfältigen Ludwigsburger Erlebnisführungen!